Instandhaltung / Fertigung zurueck
   
Wir sind in der Lage, Einzelteile, Baugruppen und auch komplette Erzeugnisse zu konstruieren und herzustellen bzw. komplette Baugruppenüberholungen vorzunehmen. Neben der Schweißfertigung verfügen wir weiterhin über Kapazitäten zur spanenden Vor- und Nachbearbeitung von Bauteilen und in der Montage.  
   
Instandhaltung 1  
   
- Schweißzulassung für das Schweißen an Schienenfahrzeugen und -fahrzeugteilen nach DIN EN 15085-2 CL1
- Schweißen von Stahlbauten DIN 18800-7:2002-09 Klasse C
- Überholung von Schleifspindeln für Großschleifmaschinen
- Aufarbeitung und Herstellung von Schienenspezialrädern und Rollen
- Ausbüchsen und Nacharbeiten von Führungen und Lagerungen
- Reparatur von Baggerschaufeln und Greifern
- Überholung von Anbaustopfaggregaten
- Auftragschweißen und Herstellung von Verschleißblechen
- Aufarbeitung und Herstellung von Förderbandwellen
- Herstellung komplexer Schweißbauteile und Baugruppen
- Reparatur von Kleinmaschinen und Geräten
 
Instandhaltung 2  
 
- Drehen bis 1200 mm Drehdurchmesser - Fräsen
- Bohrwerksarbeiten - Außen- und Innenrundschleifen
- Räumen - Honen (in Koop.)
- Wärmebehandlung (in Koop.) - Hartchrom und Metallspritzen
- Horizontale Richt- und Biegepresse 250t - Einständerrpresse 25t
- Rundbiegemaschine für Träger und Schienen - 3 Walzen-Biegemaschine
- Tafelschere 4x2000 mm  
 
Möser Maschinenbau GmbH; Am Bahnhof 12c; 09306 Rochlitz info@moeser-maschinenbau.de; Impressum SE 2010