back
 
Ro-V 233 Schwellentraverse
 
Baggeranbaugerät zum effizienten verlegen von Holz- oder Betonschwellen bis zu 350kg Einzelmasse. Ein durchgehendes Scherengitter gewährleistet die mittige Schwerpunktlage und einheitliche Schwellenabstände. Der Aufnahme- und Verlegeabstand ist stufenlos einstellbar. Die Traverse kann ohne größere Mühen an alle gängigen Schwellentypen angepasst werden.
Der patentierte Öffnungsmechanismus gewährleistet maximale Arbeitssicherheit, hohe Öffnungs- und Schließkräfte und mindert die Kollisionsgefahr mit den Greifern.


Baugleiche Varianten für 4, 5, 6, 8 oder 10 Schwellen sind ebenfalls verfügbar.

 
Ro-V 233 specifications Ro-V 233
 
 
Möser Maschinenbau GmbH; Am Bahnhof 12c; 09306 Rochlitz info@moeser-maschinenbau.de; Impressum SE 2010