Schienenzangen Ro-V 216.4

Unsere halbautomatischen Schienenzangen zeichnen sich durch eine einfache
Bedienbarkeit, kompakte Konstruktion und hohe Arbeitssicherheit aus. Mit den Zangen können eng gepackte Schienen angehoben werden. Es wird keinzusätzliches Personal zum Anheben benötigt. Die Zangen verriegeln sich beim Aufsetzen automatisch und können unter Last nicht geöffnet werden.
Zum abnehmen der Zangen von der Schiene wird der Verrieglungsmechanismus außer Kraft gesetzt. In diesen Zustand können auch keine Schienen angehoben werden. In Verbindung mit der Schienentraverse Ro-V 216 können bis zu 5 Schienen gleichzeitig gehoben werden.

Kategorie:
de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch